ECDL Zertifikate

Die Österreichische Computer Gesellschaft organisiert den ECDL in Österreich. Sie sichert die Qualität der Prüfungen und stellt die Zertifikate aus. Zertifizierungsprüfungen für KandidatInnen finden in verschiedenen Schulungseinrichtungen statt, die von der OCG autorisiert sind und als Autorisierte Test Center geführt werden.

ECDL Zertifikate haben eine Modulstruktur. Je nach Zertifikat gibt es fixe Module und unterschiedliche Wahlmodule. Die Anzahl der zu absolvierenden Modulen richtet sich nach dem gewählten Zertifikat.

ECDL Base

Der ECDL Base ist der kompakte ECDL mit 4 Modulen. 


ECDL Standard

Der ECDL Standard ist der umfassende ECDL mit 7 Modulen.


ECDL Advanced

Mit dem ECDL Advanced wird die professionelle Anwendung von Office-Programmen - Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbank, Präsentation - zertifiziert.


ECDL Image Editing

Mit dem ECDL Image Editing Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie die Funktionen eines Bildbearbeitungsprogramms verstehen und anwenden können.


ECDL Web Editing

Mit dem ECDL Web Editing Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie über die grundlegenden Fertigkeiten verfügen, um Websites zu erstellen und zu bearbeiten.


ECDL CAD

Der ECDL CAD ist das erste Zertifikat für zweidimensionales Computer Aided Design. Er ist ein fundierter Einstieg für das kompetente Arbeiten in diesem Bereich und dient als Basis für weiterführende Ausbildungen und berufliche Entwicklungen.